PRESSE

CDU Sievershütten ist einstimmig fit für die Kommunalwahl

 

Ole Plambeck und die CDU-Direktkandidaten in Sievershütten. – Udo Mohnsen, Marc Nürnberg, Michaela Nürnberg, Hans-Hinrich Gerth, Jürgen (Colt) Sievers, Knut Bauck und Ole Plambeck MdL (vlnr.)

Alle Wahlen einstimmig und einvernehmlich

Sievershütten. Am Mittwochabend wählten 13 stimmberechtigte Mitglieder der CDU-Sievershütten in Jock’s Restaurant ihre 6 Direktkandidaten für die Kommunalwahl am 14. Mai und stellten in einer Liste die Rangfolge der Bewerber auf.

Vorstand und Fraktion hatten in einer gemeinsamen Sitzung Vorschläge für die Kandidaturen erarbeitet. Der Vorschlagslistewurde durch die Mitglieder einstimmig in zwei en Bloc Wahlen zugestimmt.

Der CDU-Ortsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende Jürgen (Colt) Sievers wurde zum Spitzenkandidaten und Kandidat für das Bürgermeisteramt gewählt. Auf Platz 2 folgt der stellvertretende Ortsvorsitzende Knut Bauck. Michaela Nürnberg, Udo Mohnsen, Marc Nürnberg und Hans-Hinrich Gerth kandidieren als weitere Direktkandidaten und in dieser Reihenfolge vorn auf der Liste. Ihre Namen werden auf den Stimmzetteln zu finden sein. Als weitere Listenkandidaten folgen Heino Stubbe, Joachim Jakstat, Ulf Hellmann-Sieg, Frank Sievertsen und Gerhard Brandt.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck leitete die Wahl und sorgte für die Einhaltung der Regularien. Als KPV-Landesvorsitzender wies Ole Plambeck auf die Wahlkampfunterstützung durch die Kommunalpolitische Vereinigung durch Leitfäden und Seminare hin. Der CDU Kreisverband wird die Ortsverbände durch die Gestaltung des Werbematerials unterstützen.

Stuvenborns CDU Ortsvorsitzende Viktoria Gloyer und der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss kümmerten sich als Stimmzählkommission um die korrekte Auszählung der Stimmzettel. Kein Problem bei soviel Einigkeit in dem CDU Ortsverband.

Weitere Informationen bei
Jürgen Sievers
Telefon: 0171 – 2971440
info@cdu-sievershuetten.de